Der Wunsch

Pusteblume

Es war einmal ein kleiner Wunsch. Er war ein ganz besonderer, einer von denen, die tief im Herzen entstehen. Diese Herzenswünsche sind selten und meist ganz leise und man muss genau hinhören um sie zu bemerken. Nicht so wie die anderen Wünsche, die im Kopf entstehen, geschürt durch Reize von außen – Bilder, Stimmen und Versprechungen. Diese Wünsche sind laut und präsent, wenngleich meist auch oberflächlich und kurzlebig. Die Herzenswünsche jedoch sind beständig, tief und wahrhaftig. Aber eben leise und scheu.

Nun ist es nicht so, dass dieser eine Herzenswunsch nicht gehört worden wäre. Er wagte sich immer mal wieder hervor und lugte leise und vorsichtig an die Oberfläche. Aber er hatte es nicht leicht, denn da gab es noch die Stimme der Vernunft, und die war laut, mächtig und dominant. Es war keine böse Stimme, aber eine die ihre Rolle sehr wichtig nahm. Immer wenn der kleine Wunsch sich hervorwagte, betrachtete sie ihn liebevoll und wehmütig, verpackte ihn dann sorgfältig und verstaute ihn wieder tief im Herzen. Ganz unten, von wo er eine Weile wieder kaum zu hören war.

So vergingen ein paar Jahre und der kleine Wunsch traute sich immer seltener an die Oberfläche. Er hatte sich damit abgefunden, im Herzen zu verbleiben. Das ist oft so mit Herzenswünschen, nur manche von ihnen schaffen es, wahr zu werden. Doch eines Tages ergab es sich, dass das Schicksal den Wunsch bemerkte. Es erkannte sofort, dass dieser Herzenswunsch ein wichtiger war, der erfüllt werden musste. Denn das Schicksal ist weise und weitsichtig. Es kann erkennen, wenn manch eine laute Stimme dem Glück im Weg steht. Und manchmal nimmt das Schicksal dann die Sache in die Hand. Öffnet eine kleine Tür hier, drückt ein paar Hebel dort und ermöglicht so vielleicht einem kleinen Wunsch den Weg nach draußen. Genau so war es auch mit diesem.

Heute ist der Wunsch kein Wunsch mehr, sondern Wirklichkeit. Und er ist auch nicht mehr so klein und erst Recht nicht leise. Und genau genommen ist es kein „er“, sondern eine „sie“. Knapp 70cm Glück, und es werden täglich mehr!

9 Kommentare

  1. Das ist der beste Text zu den Thema! Vielleicht der beste Text überhaupt zum Thema Kinder-/ Geschlechtswunsch.
    Sehr, sehr berührend! Danke <3

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.